Manchmal wenn ich auf der Arbeit bin, muss ich an Mösen denken. Nicht an irgendwelche Weiber-Mösen, nein, ich denke immer an junge, unverbrauchte und ganz enge Mösen. Schön rasiert sollen sie sein, damit der Schwanz besser zwischen den feuchten Lippen gleiten kann. Scharfe Frauen rasieren die Fotze immer, denn sie wissen es auch zu schätzen, wenn die Haare beim Ficken nicht immer stören. Der Gedanke an so eine enge, rasierte und ganz feuchte Frauen Möse macht mich richtig geil. Mein Schwanz wird dann so hart, dass ich es kaum noch unter der Hose verbergen kann. Ich habe einen ziemlich langen Penis, nicht dick, aber dafür sehr lang. Wenn ich an so richtig scharfe Frauen mit engen Mösen denke, dann melde ich mich sofort im Live Sex Chat an und suche mir eine Frau mit enger Möse. Während sie sich die schmale Spalte wichst, halte ich meinen langen Schwanz in der Hand und hol mir einen runter. Mit einer Live Sex Show auf dem Bildschirm ist das fast so schön wie real ficken.

Tagged with:
 

Comments are closed.